Verarbeitung personenbezogener Daten

Der verantwortliche Verarbeiter der personenbezogenen Daten des Online-Shops kajak-seabird.de ist

Ceranos Invest OÜ

Sozialversicherungsnummer 11093648

Adresse: Kaisa, Kalesi village, Raasiku vald, Harju mk, Estonia

Telefon +49 17299 36239

E-Mail-Adresse info@kajak-seabird.de

 

Welche personenbezogenen Daten werden verarbeitet?

  •     Name, Telefonnummer und E-Mail-Adresse;
  • Produktlieferadresse;
  • Kontonummer;
  • Bezahlung von Bestellungen und Dienstleistungen sowie zahlungsbezogene Informationen (Kaufhistorie);
  •     Informationen zum Kundensupport.

Warum werden personenbezogene Daten verarbeitet?

Die personenbezogenen Daten werden zur Abwicklung der Bestellung des Kunden und zur Lieferung der Produkte verwendet.

Informationen zur Kaufhistorie (Kaufdatum, Produkt, Nummer, Kundenkontaktinformationen) werden zur Analyse bestellter Produkte und Kundenwünsche verwendet.

Die Bankkontonummer wird zur Erstattung von Kundenzahlungen verwendet.

Personenbezogene Daten wie E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kundenname werden zur Beantwortung von Fragen im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen (Kundensupport) verarbeitet.

Zum Zweck der Bereitstellung des Onlineshops als Dienst der Informationsgesellschaft und der Online-Nutzung werden die IP-Adresse des Online-Shop-Nutzers oder andere Online-Kennungen verarbeitet.

Rechtliche Grundlage

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf Grundlage des mit dem Kunden abgeschlossenen Vertrages.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen (z. B. Buchhaltung und Verbraucherstreitbeilegung).

Empfänger, an die personenbezogene Daten weitergegeben werden

Zur Bearbeitung von Einkäufen und Kaufhistorie sowie zur Lösung von Kundenproblemen werden personenbezogene Daten an den Kundensupport des Online-Shops weitergeleitet.

Dabei werden Name, Telefonnummer und E-Mail-Adresse an den vom Kunden gewählten Transportdienstleister weitergegeben. Bei einer Produktlieferung per Kurier wird neben den Kontaktdaten auch die Adresse des Kunden übermittelt.

Im Rahmen der Abrechnung des Online-Shops durch den Dienstleister werden personenbezogene Daten zum Zwecke der Durchführung buchhalterischer Maßnahmen an den Dienstleister weitergegeben.

Um Ihnen die Zahlungsarten von Klarna anbieten zu können, geben wir Informationen über Sie an Klarna weiter, wie zum Beispiel Ihre Kontaktdaten und Informationen zur Bestellung, damit Klarna beurteilen kann, ob Ihnen verschiedene Zahlungsarten angeboten werden können und Ihnen eine passende Zahlung anbieten kann Methoden.

Weitere Informationen zu Klarna finden Sie hier. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt im Einklang mit den geltenden Datenschutzgesetzen und der Datenschutzerklärung von Klarna.

Personenbezogene Daten können an Anbieter von Diensten der Informationsgesellschaft weitergegeben werden, wenn dies zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit des Online-Shops oder des Unternehmens erforderlich ist.

Wenn der Kunde seinen Wunsch geäußert hat, in verschiedenen Online-Communities (z. B. Social-Media-Kanälen, Communities, die das Google-Werbenetzwerk nutzen, etc.) zielgerichtete Angebote zu erhalten, können personenbezogene Daten (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) an ein Partnerangebot weitergeleitet werden ein ähnlicher Dienst wie eine Text- oder E-Mail-Nachricht.

Sicherheit und Zugriff auf Daten

Die Speicherung personenbezogener Daten erfolgt auf den Servern des Dienstleisters https://kajak-seabird.de die sich in den Mitgliedsländern der Europäischen Union befinden. Eine Weitergabe der Informationen ist in Länder möglich, deren Datenschutzniveau von der Europäischen Kommission als ausreichend bewertet wurde, sowie an ein US-amerikanisches Unternehmen, das sich dem europäischen Datenschutzabkommen (Privacy Shield) mit Regelungen angeschlossen hat.

Zugriff auf personenbezogene Daten haben Mitarbeiter des Online-Shops, denen es gestattet ist, personenbezogene Daten einzusehen, um technische Fragen im Zusammenhang mit der Nutzung des Online-Shops zu lösen und Kundensupport zu leisten.

Der Online-Shop entwickelt geeignete physische, organisatorische und IT-Sicherheitsmaßnahmen, um personenbezogene Daten vor versehentlicher und illegaler Entsorgung, Verlust, Veränderung oder unbefugtem Zugriff zu schützen.

Übermittlung personenbezogener Daten an den Auftragsverarbeiter des Online-Shops (z. B. Transportdienstleister und Unternehmen). Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf Grundlage einer zwischen dem Online-Shop und dem Auftragsverarbeiter geschlossenen Vereinbarung. Auftragsverarbeiter sind verpflichtet, bei der Verarbeitung personenbezogener Daten angemessene Schutzmaßnahmen zu gewährleisten.

Überprüfung und Berichtigung personenbezogener Daten

Im Benutzerprofil des Online-Shops können personenbezogene Daten überprüft und Korrekturen vorgenommen werden. Wenn der Kauf ohne Benutzerkonto erfolgt ist, können Sie Ihre persönlichen Daten über den Kundensupport überprüfen.

Widerruf der Zulassung

Wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Grundlage der Zustimmung des Kunden erfolgt, hat der Kunde das Recht, die Zustimmung zu widerrufen, indem er den Kundendienst per E-Mail informiert.

Erhaltung

Durch die Schließung des Kundenkontos des Online-Shops werden personenbezogene Daten gelöscht, es sei denn, die Aufbewahrung der Daten ist für Buchhaltungszwecke oder zur Beilegung eines Verbraucherrechtsstreits erforderlich.

Bei einem Einkauf im Online-Shop ohne Kundenkonto wird die Kaufhistorie drei Jahre lang gespeichert. Bei Streitigkeiten im Zusammenhang mit Zahlungen und Verbraucherstreitigkeiten werden personenbezogene Daten bis zur Erfüllung der Voraussetzungen oder bis zum Ende der Aufbewahrungsfrist (drei Jahre) gespeichert.

Die für die Abrechnung notwendigen personenbezogenen Daten werden sieben Jahre lang gespeichert.

Entfernung

Um personenbezogene Daten zu löschen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Kundendienst unter info@kajak-seabird.de. Die Löschanfrage wird spätestens innerhalb eines Monats beantwortet und der Zeitpunkt der Datenlöschung wird bestätigt.

Umzug

Der per E-Mail übermittelte Überweisungsantrag wird spätestens innerhalb eines Monats beantwortet. Der Kundensupport prüft die Identität und informiert über zur Weitergabe geeignete personenbezogene Daten.

Direktmailing-Newsletter

Die E-Mail-Adresse und Telefonnummer werden für den Versand von Direktmailing-Newslettern verwendet, sofern der Kunde seine Einwilligung erteilt hat. Wenn der Kunde keine Direktmailing-Newsletter erhalten möchte, sollte er die Referenz auswählen, die dem Titel der E-Mail-Nachricht entspricht oder wenden Sie sich an den Kundendienst.

Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke des Direktmarketings (Profiling) hat der Kunde jederzeit das Recht, der erstmaligen und künftigen Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten, einschließlich der Profilanalyse im Zusammenhang mit Direktmarketing, durch Mitteilung an den Kundendienst zu widersprechen darüber per E-Mail.

Streitbeilegung

Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten werden durch die Vermittlung des Kundensupports gelöst: +49 17299 36239 und E-Mail-Adresse info@kajak-seabird.de

Die Aufsichtsbehörde ist das Büro des Datenschutzbeauftragten (tietosuoja@om.fi).